Evangelischer Kirchenkreis Lübbecke

Illu

Sie befinden sich hier: / Regionen/CVJMs / Rahden / News/Pressespiegel


Inhalt

Einfach machen – unter dem Segen Gottes

Jugendpfarramt Lübbecke -Jupf- feiert Aussendungsgottesdienst mit den Freizeitmitarbeitern

Einfach machen – so lautet das Freizeitthema 2019 für die 15 Sommerfreizeiten in ganz Europa, die das Jugendpfarramt im Lübbecke organisiert.
Einfach machen war auch das Motto des Aussendungsgottesdienst. Geplant als Outdoor Gottesdienst in der Wehme am Jugendkeller des CVJM-Rahden wurde kurzer Hand, wegen eines drohenden Regenschauers, der Gottesdienst in die Jugendräume verlegt.
Die Band mit Tim, Malte und Franziska wurde bei den Proben von Jarle unterstütz, der einfach mal mit-machen wollte. Zum Gottesdienst war er dann aber einfach nicht mehr da – wegen eines Notfalles konnte er die anderen Musiker doch nicht unterstützen.
Spontan griff dann die Berufspraktikantin Clara vom Söderblom Gymnasium sich die Gitarre und machte einfach mit.

Kerstin Böger-Fischer, Geschäftsführende Jugendreferentin des Jupf begrüßte die Freizeitmitarbeitenden und dankte ihnen herzlich für ihre Bereitschaft in diesem Jahr für die vielen Kinder und Jugendlichen ein tolles und abwechlungsreiches Programm auf den Ferienfreizeiten vorzubereiten. Jedes Team wurde kurz begrüßt und bekam eine kleine Tüte mit auf den Weg. Wie in den vergangenen Jahren gab es auch für jeden Teilnehmenden ein Vip Band, damit sich schon auf der Hinreise alle Mitfahrende schnell wieder erkennen können.

In der Kurzandacht ging Jugendreferent Oliver Nickel auf die Talente ein, die jeder Freizeitmitarbeitende mitbringt. Obwohl die Freizeiten gut geplant und von den Teams lange vorbereitet sind, gibt es immer wieder unverhoffte Situationen, in denen die Kompetenz und Erfahrung der Mitarbeitenden gefragt ist.
Er erinnerte an das Gleichnis von den vergrabenen Talenten. Wer aus Angst vor falschen Entscheidungen seine Talente vergräbt, lebt total Talent-frei. Für die Freizeiten braucht es aber Menschen, die trotz Ängsten und Zweifeln bereit sind für Entscheidungen und ihrem Talent vertrauen. „Einfach machen!“, ist dann oft die einzige Option und auch die Bereitschaft mal Fehler zu machen. Das Beten des Psalm 23 kann über das Gefühl der eigenen Unzulänglichkeit hinweghelfen. Egal was auch passieren mag, es gibt einen sicheren Ort und einen verlässlichen Begleiter.

Als Zeichen der großen Freizeit-Gemeinschaft feierten die Freizeit Mitarbeitenden noch das Agape Mahl. Da die Sonne inzwischen wieder durch die Wolken lachte, ging es dazu nach draußen.

Während auf dem Grill schon die Bratwürste brutzelten hatte jeder Mitarbeitende Gelegenheit sein Talent bei einer kleinen Bastelaktion unter beweis zustellen. Aus kleinen Schmuckteilen und glitzernden Perlen konnte sich jeder einen kleinen Schutzengel basteln. 


Suchen & Finden




Verlinkung zum Kirchenkreis und Diakonie

Leider ist die Homepage vom Administrator schlecht programmiert.
Die Links ganz oben links zum Kirchenkreis und zur Diakonie funktionieren nicht mehr.
Natürlich gibt es ein ein online Angebot des Kirchenkreis Lübbecke. Einfach suchen!


Freizeiten: "KREUZ UND QUER 2019

Kinder und Jugendliche auf Reisen schicken .....

 "Kreuz & quer 2019" in gedruckter Form gibt es wie immer in allen Gemeindehäusern, Evang. Jugendzentren und Pfarrbüros im Kirchenkreis Lübbecke und natürlich im Jupf.  Freu Dich drauf!


Seminare 2019


Evangelische Jugend von Westfalen