Evangelischer Kirchenkreis Lübbecke

Illu

Sie befinden sich hier: / Regionen/CVJMs / Rahden / News/Pressespiegel


Inhalt

Weihnachtsfeier im YMCA Café International

Internationale Weihnacht im evangelischem Gemeindehaus Rahden

Gitarrenkreis und stimmungsvoller Beleuchtung

Mehr als 100 Christen, Muslime und Jesiden aus über 10 verschiedenen Ländern trafen sich bei der Weihnachtsfeier im YMCA Café international. Mit Musik vom Gitarrenkreis, stimmungsvoller Beleuchtung und dem „Wunder der Perle“ wurden alle auf den Abend eingestimmt. Anschließend gab es bei gutem Essen und Punsch ein fröhliches Beisammensein und für manchen ein herzliches Wiedersehen.

Wunder der Perle

Es verhält sich nämlich so: wenn sich die Muscheln öffnen, um Nahrung aufzunehmen, dann kann es geschehen, dass trotz aller Vorsicht ein Sandkorn, ein winziger Stein oder ähnliches mit in das Muschelhaus gelangt. Und weil die Muschel selbst einen sehr weichen, verletzlichen Körper hat, ist das jeweils ein großer Schmerz, wenn sich so ein Sandkorn in ihr Fleisch eingräbt. Das Sandkorn wird nie mehr wieder nach außen hin abgestoßen, doch dafür beginnt nun eine wunderbare, geheimnisvolle Kraft zu wirken, so dass aus dem Sandkorn eine Perle werden und wachsen kann.

Hat Leiden einen Sinn

Das alles kann uns ein Gleichnis werden bei dem Versuch, den Sinn von Leiden und Schmerzen zu ergründen, – auch wenn uns der Sinn letztlich verschlossen bleibt. „Ich weiß nicht um den Sinn dessen, was mich als harter Schicksalsschlag trifft“, so sagte einmal Dietrich Bonhoeffer zur Sinnfrage, „aber ich weiß um den, der den Sinn kennt.“
Es ist schon viel gewonnen, wenn wir uns auf diese Warum- Fragen einlassen, wenn wir sie nicht verdrängen oder sie schönreden, sondern uns ihnen stellen und sie anschauen.

Gott als Kind im Stall

Gott am Kreuz, Gott mitten in unserem Leiden. – er verwandelt unser Leid nicht, in dem er es hinweg nimmt, sondern indem er auf den untersten Grund der Not zu uns herabsteigt. Gott ist kein bequemer und berechenbarer Gott:
„…und wickelte ihn in Windeln und legte ihn in eine Krippe, weil für sie kein Raum war…!“

Wir wünschen allen Menschen ein friedvolles und heilsames Christfest.

 


Suchen & Finden




Freizeiten "kreuz&quer 2018"

Kinder und Jugendliche auf Reisen schicken .....

 "Kreuz & quer 2018" in gedruckter Form gibt es wie immer in allen Gemeindehäusern, Evang. Jugendzentren und Pfarrbüros im Kirchenkreis Lübbecke und natürlich im Jupf.  Freu Dich drauf!


Evangelische Jugend von Westfalen